Rückbildungskurs

Kursraum1

Bitte schnell anmelden und Platz sichern aufgrund erhöhter Nachfrage!

Rückbildung + Kinestio-Bauchtapes

Was ist das?

CK1B8845

Besonderer Effekt in dieser Kombination: Training & Tape.

Wir kombinieren Rückbildung mit einem Kinesio-BauchTape. Die Tapes werden vor dem Training auf den Bauch geklebt und helfen der Bauchmuskulatur die Spannung wieder aufzubauen.
Die Haut bekommt durch das Tape einen zusätzlichen Reiz sich wieder zurück zu ziehen und darf gerne 2-3 Tage nach dem Kurs kleben bleiben und weiter wirken. Der Effekt ist spürbar und sichtbar.

Das Ziel einer guten Rückbildung ist die Wiederherstellung überdehnter und beanspruchter Muskeln, die für eine aufrechte Körperhaltung verantwortlich sind.
Ist die Haltung instabil, hängt man in seinem Körper und die Muskeln, Faszien und Bänder arbeiten nicht richtig – sie sind funktionslos. Ein Beckenboden kann nur in seiner Funktion sein, wenn der Rumpf stabilisiert ist (sog. CoreControl). Nur dann bekommt er Informationen zum Anspannen.

 

Schwerpunkt der Rückbildung:

Beckenboden & Bauchmuskulatur:

Eine gezielte Rückbildung nach der Geburt ist enorm wichtig. Nicht nur nach spontaner Entbindung, sondern auch nach einem Kaiserschnitt. Der Beckenboden wird bei unserem selektiven Beckenbodentraining gestärkt, die schräge Bauchmuskulatur und alle weiteren Muskeln, die durch die Schwangerschaft weniger arbeiten mussten, werden stabilisiert und gekräftigt. Die sogenannte CoreControle wird wieder hergestellt.

Haut & Gewebe:CK1B8920

Der ehemalige Babybauch mit der noch weichen Haut entwickelt sich besser durch die Tapes zurück. Die Bauchmuskulatur bekommt durch die KinesioTapes einen zusätzlichen Reiz und die in der Schwangerschaft entstandene Rectusdiastase schließt sich besser.

ADL’s – Activitys of Daily Living

Hinsichtlich Ihrer neuen täglichen Aufgaben mit Ihrem Baby, liegt auch hier ein Schwerpunkt im Rückbildungstraining:
Die Rückbildung wird mit einem Training verknüpft, fokussiert auf Ihre ADL’s (Activity of Daily Living), was sich auch positiv auf die überschüssigen Schwangerschaftspfunde auswirkt!!!

Was müssen Sie mitbringen?

  • Bequeme Kleidung
  • ein Handtuch
  • eine Krabbeldecke für ihr Baby

Wir bieten einen Handtuchverleih für 1,- €/Handtuch an.

Kostenerstattung durch die Krankenkassen mit Rezeptallgemeine_Hilfsmittel_Muster_16-1_Vorderseite_edit

  • Ersatzkassen (Techniker, Barmer GEK, DAK, KKH, khh, HEK) erstatten die Kosten für 10x Rückbildungsgymnastik. Dafür brauchen Sie eine Rezept „Muster 16“.
  • Die Primärkassen (z.B. AOK, BKK, IKK) sehen leider keine Erstattung vor.
  • Für Privatversicherte empfiehlt es sich direkt die Krankenkassen anzusprechen, bzw. im Leistungskatalog nachzuschauen.
  • TIPP: Für Ihren Arzt (Gyn oder Hausarzt) diese Information ausdrucken.

Bei Kursabschluß erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und können es bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Einige Krankenkassen beteiligen sich evtl. doch an den Kosten des Kurses.

Kurstermine:

Aufgrund der größeren Nachfrage haben wir für Sie das komplette Jahr 2017 und 2018 durchgeplant:
Bitte melden Sie sich rechtzeitig für die Kurse an, wir können Ihnen so eine besser Planung gewährleisten und ggf. eine weiteren Kurs für Sie eröffnen.

Montagskurse:

Kursbeginn:         02.10.2017 11:00 Uhr – ausgebucht, Warteliste möglich
Kursbeginn:         11.12.2017 11.00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         05.03.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         28.05.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         26.08.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         15.10.2018 11:00 Uhr – freie Plätze

Dienstagskurse 

Optional, wenn die Warteliste voll ist eröffnen wir einen Dienstagskurs.

Mittwochskurse

Kursbeginn:         03.01.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         14.03.2018 11.00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         23.05.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         01.08.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         17.10.2018 11:00 Uhr – freie Plätze

Donnerstagskurs

Kursbeginn:         07.09.2017 11:00 Uhr – noch ein freier Platz

Kursbeginn:         01.02.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         12.04.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         05.07.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         13.09.2018 11:00 Uhr – freie Plätze
Kursbeginn:         22.11.2018 11:00 Uhr – freie Plätze

Kursdaten:

Start: 3-4 Wochen nach der Geburt
Schwerpunkt: Beckenbodentraining, Bauch- und Rückenstabilisation, Gewichtsabnahme & Kinesio-Bauchtapes
10 Einheiten a 55 Min.: 129,- € Selbstzahlerleistung

oder Rezept vom Arzt (Rezeptgebühr hier fällig 16,90 €)
+ Materialkosten / KinesioTape / Handout 69,- € = gesamt 85,90 € Selbstbehalt

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
Geschlossener Kurs 10x Rückbildungskurs (Kurse in Folge)

 

Rufen Sie uns bitte bei möglichen Fragen an:
Wir beraten Sie gerne telefonisch 06925420623 oder per mail@lacroix-physiotherapie.de
Unser Empfang ist von 09:00 – 16:30 Uhr mit Ania Wabiszczewicz besetzt.
Sie müssen keinen Babysitter organisieren und können Ihr Baby mit in den Kurs bringen.

Wir bieten auch an:

  • Einzelrückbildung: im Bereich der Physiotherapie (z.B bei deutlichen Beckenbodeninsuffizienzen)
  • „Personal Training“ an Sling Training, Vibrationsplatten-Training oder Funktionelles Training mit dem eigenen Körpergewicht
  • MamaFIT – mit Baby im Tragesystem